Polo

Name: Polo
Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde kastriert
Alter: * 2017
Größe: ca. 65 cm
Aufenthaltsort: Burgos / Spanien

Polo wurde von seinem Besitzer, nachdem er von einem Auto angefahren wurde, herzlos in der Tötung abgegeben. Nicht medizinisch versorgt mit großen Schmerzen sollte er entsorgt werden. Rosana hat den armen Kerl sofort freigekauft und in die Klinik gebracht. Eine OP/ Fermurkopfresektion war notwendig, die er gut verkraftet hat . Da er keine Muskelmasse in dem Bein hat, bekommt er Physiotherapie. Die Genesung wird sicher noch eine Weile dauern.

Es wäre für Polo wünschenswert, wenn er bald in eine Familie ziehen dürfte, wo er sich richtig erholen kann und der Muskelaufbau beginnen kann. Die Hunde kommen mit solch einer OP sehr gut zurecht, später ist kaum etwas beim Laufen zu merken. Er ist verträglich mit Artgenossen und sehr lieb.

Polo wird gechipt, geimpft, entwurmt mit gr.MMK-Test nach positiver Platzkontrolle vermittelt.

Kontakt: info@tiernotteam.de

Hier finden Sie weitere Bilder und Videos